Pressemeldungen

SPENDEN & HELFEN - SICHERES NETZ HILFT E.V.

Sie als Privatperson möchten unsere Präventionsprojekte von Sicheres Netz hilft e.V. fördern? 

 

 

Sie als Unternehmer, Organisation oder sonstige Institution möchten uns anstelle zugedachter Zuwendungen zu Jubiläen, an Kunden, Geschäftspartnern u.a. unterstützen? Jede noch so kleine Spende hilft uns sehr! 

 

mehr lesen

NEU: gpg4o® Free für Privatanwender

E-Mailverschlüsselung für ALLE

 

Anlässlich des fünften „Software-Geburtstags“ bietet Giegerich & Partner sein E-Mailverschlüsselungs-Add-In gpg4o® 5.0 für Privatanwender als kostenlose Freeware-Version: gpg4o® Free. Damit steht allen privaten Outlook-Nutzern zum E-Mail-Schreiben erstmals kostenlos eine in zahlreichen Unternehmen bewährte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zur Verfügung.

 

mehr lesen

"TATORT Internet" - Informationsveranstaltung für Schüler/Eltern

Stegen/Titisee-Neustad - Ingesamt ca. 1.200 Schüler/Eltern/Pädagogen und interessierte nahmen an den insgesamt vier Informationsveranstaltungen teil. 

 

Der Kriminologe & Polizeiwissenschaftler Markus Wortmann M.A. informierte die Jungen und Mädchen, Eltern und Pädagogen über die Nutzen und Gefahren im Netz und wie Sie sich am besten schützen können.

 

mehr lesen

Lions Club unterstützt die Initiative IT- und Websicherheit

Dreieich/Eschborn – Die neu gegründete Initiative IT- und Websicherheit hat mit dem Lions Club einen prominenten Förderer gewinnen können. Am Donnerstag überreichte Lars Friemann, Präsident des Lions Clubs Eschborn im Jahr 2014/15, eine Spende von 300 Euro an die Projektleiterin der Initiative, Claudia Spohr. Lars Friemann ist überzeugt „Ein ganz aktuelles gesellschaftliches Thema von großem Interesse ist die Sicherheit in der digitalen Welt. Denn diese bringt neben vielen Vorteilen auch zahlreiche Herausforderungen mit sich. Der Ansatz der Initiative, Anwender durch Aufklärung, Schulung und aktive Maßnahmen in ihrer Kompetenz zu stärken und sicherer im Umgang mit digitalen Medien zu machen, passt hervorragend zu den Zielen des Lions Clubs.“ Der Lions Club engagiert sich unter dem Motto „We serve“ seit seinem Bestehen dafür, an Lösungen für gesellschaftliche Probleme mitzuwirken.

 

mehr lesen

Bürgermeister hautnah: Dieter Zimmer lobt Schüler für ihr Engagement bei der Initiative IT- & Websicherheit

Dreieich, 20.07.2015 – Tatkräftige Unterstützung bekam die neu gegründete Initiative IT- und Websicherheit bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt auf dem 20. Deutschen Präventionstag von Schülern der Ricarda-Huch-Schule in Dreieich. Während Christian, 11 Jahre und Florian, 15 Jahre, in Kurzvorträgen am Messestand eindrucksvoll zeigten, wie man sichere Passwörter generiert und sein Smartphone schützen kann, fingen ihre Schülerkollegen aus der 11. Klasse Eindrücke und Interviews mit ihrer Kamera ein und erstellten informative Kurzvideos. 

mehr lesen

Aktive Präventionsarbeit: Bürgermeister Mathias Geiger unterstützt die Initiative IT- und Websicherheit

Bürgermeister Mathias Geiger setzt sich als Vorsitzender des Präventionsrats Eschborn bereits seit Jahren für die Sicherheit der Bürger ein. Heute spielt dabei – neben klassischen Themen wie etwa Wohnungseinbruchspräven-tion – die digitale Welt durch täglich neue Herausforderungen eine ganz besondere Rolle. Phishing-Mails, Hackerangriffe, Missbrauch persönlicher Daten – neben dem großen Nutzen bringt der Gebrauch digitaler Medien auch Gefahren mit sich. Mathias Geiger: „Wir nutzen ganz selbstverständlich die digitalen Medien, sie gehören einfach zu unserem Alltag. Weniger selbstverständlich hingegen sind Gedanken und Maßnahmen rund um die eigene Sicherheit. Oft fehlt auch einfach das Wissen, wie man sich selbst optimal schützen oder an wen man sich bei Fachfragen vertrauensvoll wenden kann. Daher begrüße ich den Ansatz der Initiative IT- und Websicherheit sehr, Anwender durch Aufklärung, Schulung und aktive Maßnahmen in ihrer Kompetenz zu stärken und somit sicherer im Umgang mit digitalen Medien zu machen“.

 

mehr lesen

Prävention, Schutz & Hilfe im Schadensfall: Erfolgreicher Start der Initiative IT- und Websicherheit auf dem Deutschen Präventionstag

Dreieich/Frankfurt, 11. Juni 2015 – Auf dem 20. Deutschen Präventionstag (8. und 9. Juni 2015) stellte die neu gegründete Initiative IT- und Websicherheit (http://www.initiative-it-websicherheit.de) erstmals ihr Gesamtkonzept vor. Das umfassende Beratungs- und Leistungsangebot der Initiative richtet sich an Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen. Die jeweiligen Themenfelder der einzelnen Partner der Initiative verzahnen hierbei Prävention, Medienkompetenz, aktiven Schutz und Nachsorge im Schadensfall zu einem lückenlosen Service, bei dem IT- und Websicherheit nicht Stückwerk bleiben, sondern zu einem ganzheitlichen Ansatz verschmelzen.

mehr lesen

Deutscher Präventionstag: Vorstellung der Initiative IT- und Websicherheit für ein rundum gutes Gefühl im digitalen Alltag

Frankfurt am Main, 8. Juni 2015 – Durch die sozialen Medien, Cloud-Services und Mobilgeräte verschwimmen im digitalen Raum die Grenzen von Privatem und Geschäftlichem. Anlässlich des 20. Deutschen Präventionstages (8.-9. Juni, Congress Center Messe Frankfurt, Stand 111, www.praeventionstag.de) präsentiert die neu gegründete „Initiative IT- und Websicherheit – Kompetent in der digitalen Welt“ (www.initiative-it-websicherheit.de) ein umfassendes Beratungs- und Leistungsangebot für Unternehmen und Privatpersonen. Die jeweiligen Themenfelder der einzelnen Partner der Initiative verzahnen Prävention, Medienkompetenz, aktiven Schutz und Nachsorge im Schadensfall zu einem lückenlosen Service, bei dem IT- und Websicherheit nicht Stückwerk bleiben, sondern zu einem ganzheitlichen Ansatz verschmelzen. Der Deutsche Präventionstag ist der größte europäische Kongress speziell für das Arbeitsgebiet der Kriminalprävention sowie angrenzender Präventionsbereiche und damit die passende Plattform, um die Ziele und Angebote der Initiative zu präsentieren.

 

mehr lesen